ÖRV Jour Fixe April

  • Beginn: 24.04.2024, 17:00
  • Ort: Naturhistorisches Museuem Wien

Die Restaurierung der Dekorationsmalereien von Pietro Isella in den Sälen XXVII-XXIX im NHM Wien

Derzeit werden die Dekorationsmalereien in drei Sälen im 1. Obergeschoß des Naturhistorischen Museums Wien restauriert. Die Malereien in den Lünetten stammen unter anderem von Pietro Isella, einem der gefragtesten Dekorationsmaler der Ringstraßenepoche.

Auch wenn viele dekorative Motive denen anderer Gebäude ähneln, so wurden doch speziell für das NHM immer wieder besondere Details eingesetzt, die zu den ausgestellten Sammlungen in Bezug stehen und daher die Idee des „sprechenden“ Gesamtkunstwerkes mittragen. Frau Dr. Stefanie Jovanovic-Kruspel, Kunsthistorikerin des Museums wird bei der Führung auf diesen kunsthistorischen Aspekt eingehen, wohingegen Frau Dipl.-Rest. Anna Boomgaarden MA und Dipl.-Rest. Franziska Schubert die laufenden  Restaurierungsmaßnahmen auf dem Gerüst erläutern werden. Dieser Jour Fixe bietet den ÖRV Mitgliedern die einzigartige Möglichkeit diese Werke ganz aus der Nähe zu betrachten.

Achtung: Begrenzte Teilnehmerzahl! Teilnahme nur mit Anmeldung möglich! Anmeldung unter: office(at)orv.at